Das Ergzbergrodeo

Vergangenes Wochenende haben das Outdoor Mania und Endurides Team am berühmten Erzbergrodeos teilgenommen. Obwohl wir nicht das Glück hatten, dass unser Fahrer, Marko Prodan, das Ziel erreicht, wir sind zufrieden mit dem Ergebniss.
Was unser bekannte Enduromeister hält davon:

„Ich muss zufrieden sein, dass ich unter den TOP 50 bin, weil ich viele Fehler gemacht habe und ohne Vorderradbremse von Checkpoint 1 weiter gefahren habe. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass ich mehr als 49. Platz erreichen kann. Dieses Jahr war alles in dem Vorzeichnen der Zahl  9, Der Startnummer 69,  59. Platz im Prolog und im Hare Scramble am 49. Platz. Wir kommen wieder besser bereit ein anderes Mal… Ich danke Ihnen allen für Ihre Hilfe und Unterstützung “

Wir danken Dir, Marko, für die tolle Ergzberg Zeit!